Visual:Bestandteileindex
Name
Synonyma:
(deutsche Bezeichnung)
Anwendungsgebiete
Die Anwendung der Einzelmittel entsprechen dem homöopath. Arzneimittelbild. Dazu gehören:
Präparate
Acidum silicicum
(Kieselsäure)

Chronische Entzündungen: Eiterungen und Fistelbildung der Haut, der Lymphdrüsen, der Schleimhäute,
der Knochen und Gelenke; Gewebsschwäche im Bandapparat der Knochen und Gelenke; Gewebewucherungen; geistige Erschöpfung

Symphytum Rö-Plex Amp.

Adonis vernalis
(Teufelsauge)

Herzschwäche

Coraunol M Tropfen

Agaricus
(siehe Amanita muscaria)

Psychoneuroticum N Amp.

Agnus castus
(siehe Vitex agnus-castus)

Antimast-Selz TN Tropfen
Antimas Selz Creme

Ailanthus altissima
(Götterbaum)

Infektionskrankheiten mit Kollapsneigung

Infecthol E M Tropfen

Ailanthus glandulosa
(siehe Ailanthus altissima)

Infecthol E M Tropfen

Amanita muscaria
(Fliegenpilz)

Erregungszustände, auch Verminderung der Erregbarkeit des Nervensystems; Folgen von Drogen- und Medikamentenmissbrauch; Verwirrtheitszustände; zerebrales Anfallsleiden; Blasen- und Darmentleerungsstörungen

Psychoneuroticum N Amp.

Anacardium
(siehe Semecarpus anacardium)

Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Anacardium occidentale
(Westindische Elefantenlaus)

Stark juckender Bläschenausschlag; Gesichtsrose

Psychoneuroticum N Amp.

Angostura
(siehe Galipea officinalis)

Infecthol E M Tropfen

Argentum colloidale
(Kolloidales Silber)

Chronische Rachen- und Kehlkopfentzündungen; geistige Erschöpfungen und Störungen des Nervensystems mit Lähmigkeit und Krämpfen der Gliedmaßen; entzündliche Schwellungen der Eierstöcke

Magen-Darm-Ampullen M

Argentum nitricum
(Silbernitrat, Höllenstein)

Psychosomatische Erkrankungen der Verdauungswege; Migräne

Magen-Darm-Ampullen M

Arnica montana
(Arnika, Bergwohlverleih)

Blutungen aller Art; Myalgie nach Überlastung; Erkrankungen des arteriellen und venösen Systems

Infecthol E M Tropfen

Asa foetida
(Stinkasant)

Chronische Entzündungen der Atemwege; nervöse Störungen der Verdauungswege; Knochenerkrankungen; Krampfaderleiden; Hautgeschwüre und Fistelbildung; Störung der Milchabsonderung; Kopfschmerzen; verschiedene nervöse Störungen

Psychoneuroticum N Amp.
Sedaphin Tropfen
Rytesthin Tropfen

Atropinum sulfuricum
(Atropinsulfat)

Kongestive Entzündungen der oberen Atemwege; Entzündungen der Ausscheidungsorgane einschließlich
der Haut

Magen-Darm-Ampullen M

Aurum chloratum natronatum
(siehe Natrium tetrachloroauratum)

Coraunol M Tropfen

Aurum jodatum
(Goldjodid)

Bluthochdruck; Beschwerden bei Schlagaderverkalkung; Verhärtung drüsiger Organe

Coraunol M Tropfen

Baptisia tinctoria
(Wilder Indigo)

Schwere fiebrige Infektionen; allgemeine Blutvergiftung; Verwirrtheitszustände

Infecthol E M Tropfen

Bryonia cretica
(Zaunrübe)

Akute Entzündungen der Atemorgane; des Rippenfells, des Bauchfells, der Leber; akuter und chronischer
Rheumatismus

Polyarthritis sine Amp.

Cactus
(siehe Selenicereus grandiflorus)

Coraunol M Tropfen
Infecthol E M Topfen

Cadmium sulfuricum
(Cadmiumsulfat)

Gesichtslähmung; Hornhauttrübung; Nasenpolypen; akute und chronische Entzündungen des Magen- Darmkanals; Schwächezustände

Magen-Darm-Ampullen M

Calcium Phosphoricum
(Calciumphosphat)

Konstitutionsmittel bei Lymphatismus; Erschöpfungszustände; Appetitstörungen; Kalkmangelzustände; Wirbelsäulenerkrankungen

Symphytum Rö-plex Amp.

Calciumhypophosphorosum
(Calciumphosphinat)

Schwächezustände; Blutarmut; eitrige Prozesse

Magen-Darm-Ampullen M

Calendula officinalis
(Ringelblume)

Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden; Quetsch-, Riss- und Defektwunden; Erfrierungen und Verbrennungen der Haut

Infecthol E M Tropfen
Magen-Darm-Ampullen M

Camphora
(Kampfer)

Erkältungskrankheiten; Kollapszustände

Coraunol M Tropfen
Infecthol E M Tropfen

Chininum arsenicosum
(Chininarsenit)

Schwächezustände; Blutarmut; Nervenschmerzen

Magen-Darm-Ampullen M

Chininum hydrochloricum
(Chininhydrochlorid)

Blutarmut; Nervenschmerzen des Gesichts

Antineuralgicum N Amp.

Cinchona succirubra
(Chinarindenbaum)

Fieberanfälle; allgemeine Blutvergiftung; Entzündungen der Atemwege; akute Durchfälle; Verdauungsschwäche; Gallenkoliken; Schleimhautblutungen; Blutarmut; allgemeine Entkräftung; Hautausschlag; Nervenschmerzen

Infecthol E M Tropfen

Cinnamomum Ceylanicum
(Ceylon-Zimt)

Nervöse Störungen

Rytesthin Tropfen

Cistus canadensis
(siehe Helianthemum canadense)

Magen-Darm-Ampullen M

Citrullus colocynthis
(Koloquinte)

Schmerzhafte Krämpfe des Magen-Darm-Kanals, des Gallensystems, der Harnorgane, Nervenschmerzen und Nervenentzündungen, besonders des Gesichts; Ischiasschmerz

Antineuralgicum N Amp.

Colocynthis
(siehe Citrullus colocynthis)

Antineuralgicum N Amp.

Condurango
(siehe Marsdenia cundurango)

Magen-Darm-Ampullen M

Conium maculatum
(Gefleckter Schierling)

Verkalkung der Hirngefäße; Lähmung und Lähmigkeit; Drüsenschwellungen; Neubildungen in verschiedenen Organen; Verstimmungszustände

Magen-Darm-Ampullen M

Convallaria majalis
(Maiglöckchen)

Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche

Coraunol M Tropfen

Crataegus
(Weißdorn)

Herz- und Kreislaufstörungen wie Herzschwäche, Altersherz, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris und Störungen des Blutdruckes

Coraunol M Topfen

Cyclamen europaeum
(Alpenveilchen)

Kopfschmerzen, Migräne; verschiedene Regelstörungen, Verdauungsschwäche; Schnupfen; Rheumatismus; Verstimmungszustände

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Daphne mezereum
(Seidelbast)

Atemwegsentzündungen; Verdauungsstörungen; juckende Hautreizungen und Hauteiterungen; Nervenschmerzen, Knochenschmerzen und andere Schmerzzustände

Magen-Darm-Ampullen M

Equisetum arvense
(Schachtelhalm)

Nieren- und Harnwegserkrankungen

Symphytum Rö-Plex Amp.

Galipea officinalis
(Angostura)

Muskelrheumatismus; Muskelkrämpfe; schmerzhafte Knochenerkrankungen

Infecthol E M Tropfen

Ginseng
(siehe: Panax pseudoginseng)

KumSan Ginseng Tonikum

Guajacum
(Guajakharz)

Mandel- und Rachenentzündung; Entzündung der Bronchien und der Lunge; Rheumatismus; Gicht

Polyarthritis sine Amp.

Helianthemum canadense
(Kanad. Ziströschen)

Juckende Hautflechte; Entzündungen der Lymphdrüsen, Entzündungen der Brustdrüsen; Erkrankungen der Atemwege

Magen-Darm-Ampullen M

Helianthus annuus
(Sonnenblume)

Fieberanfälle, Verdauungsstörungen

Magen-Darm-Ampullen M

Hydrargyrum bicyanatum
(Quecksilber
(II)-cyanid)

Diphterieartige Entzündungen der Mandeln, des Gaumens, des Rachens und des Kehlkopfes; Dick- und Enddarmentzündungen

Infecthol E M Tropfen

Hydrastis canadensis
(Kanadische Gelbwurz)

Schleimhauteiterung auch mit Geschwürbildung; Entzündungen und Koliken des Leber-Galle-Systems und des Magen-Darm-Kanals; Polypen

Antimas Selz Creme
Magen-Darm-Ampullen M

Hypericum perforatum
(Johanniskraut)

Verletzungen des peripheren oder zentralen Nervensystems; Verstimmungszustände; Gehirngefäßverkalkung; Asthma

Magen-Darm-Ampullen M

Ignatia
(siehe Strychnos ignatii)

Kopfschmerzen, Migräne; verschiedene Regelstörungen, Verdauungsschwäche; Schnupfen; Rheumatismus; Verstimmungszustände

Antimast-Selz TN Tropfen
Psychoneuroticum N Amp.
Sedaphin Tropfen
Rytesthin Tropfen

Juniperus communis
(Wacholder)

Ausscheidungsstörungen der ableitenden Harnwege; dyspeptische Beschwerden

Coraunol M Tropfen

Kalium bromatum
(Kaliumbromid)

Erregungszustände des zentralen Nervensystems, zerebrales Anfallsleiden, Alpdruck, Schlafwandeln und Schlaflosigkeit; Minderung der Erregbarkeit des Gehirns wie Lähmung; Folgen des Schlaganfalls; Gedächtnisschwäche; Akne vulgaris

Antineuralgicum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropen

Kalmia latifolia
(Breitblättriger Berglorbeer)

Rheumatische und andere Herzerkrankungen; Rheumatismus; Gürtelrose; Nervenschmerzen

Coraunol M Tropfen

Lapis albus
(Fluorcalciumsilicat)

Drüsen- und Lymphdrüsenverhärtungen

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Lilium tigrinum
(Tigerlilie)

Beschwerden bei Gebärmuttersenkung in den Wechseljahren; Entzündungen und Schmerzen der weiblichen Geschlechtsorgane; nervöse Herz- und Kreislaufbeschwerden; reizbare Verstimmungszustände

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Lobelia inflata
(Indianischer Tabak)

Störungen des vegetativen Nervensystems, des Atemzentrums mit Blutdruckabfall; Heuschnupfen; Asthma bronchiale; Schwangerschaftserbrechen

Antinicoticum mono Tropfen

Luffa operculata
(Schwamm)

Heuschnupfen

Luffa Nasenspray

Lupulinum
(Hopfendrüsen)

Nervosität, Schlafstörungen

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen
Sedaphin Tropfen
Rytesthin Tropfen

Magnesium chloratum
(Magnesiumchlorid)

Leberstörungen; Verdauungsschwäche, Verstopfung; Blasenschwäche, Blasenentleerungsstörungen bei Vorsteherdrüsenerkrankungen; Regelschmerzen; Gebärmutterblutungen; Ausfluss

Magen-Darm-Ampullen M

Marsdenia cundurango
(Condurangorinde)

Risse und Geschwüre an den Lippen und am After; Entzündungen und Verengung der Speiseröhre

Magen-Darm-Ampullen M

Mercurius cyanatus
(siehe Hydrargyrum bicyanatum)

Infecthol E M Tropfen

Mezereum
(siehe Daphne mezereum)

Magen-Darm-Ampullen M

Myristica fragans
(Muskatnuss)

Nervöse Beschwerden; Herzklopfen mit Ohnmacht; Störungen des vegetativen Nervensystems; Drüsen- und Lymphdrüsenverhärtungen

Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Myrrha
(Myrrhe)

Darminfektionen; Erkältungen; Halsentzündungen

Infecthol E M Tropfen

Natrium tetrachloroauratum
(Goldchlorid-Chlornatrium)

Entzündungen und Verhärtungen der weiblichen Geschlechtsorgane; chronische Lebererkrankungen

Coraunol M Tropfen

Nux moschata
(siehe Myristica fragans)

Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Nux vomica
(siehe Strychnos nux-vomica)

Magen-Darm-Ampullen M

Panax pseudoginseng
(Ginseng)

Stärkungs- und Kräftigungsmittel bei Müdigkeits- und Schwächegefühlen, bei nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit

KumSan Ginseng Tonikum

Passiflora incarnata
(Passionsblume)

Schlafstörungen; Krampfleiden; Unruhezustände

Infecthol E M Tropfen

Pulsatilla pratensis
(Küchenschelle)

Krampfaderleiden

Antimas Selz Creme

Rhus Toxicodendron
(siehe Toxicodendron quercifolium)

Infecthol E M Tropfen
Polyarthritis sine Amp.

Ruta graveolens
(Weinraute)

Quetschungen; Prellungen; Verrenkungen; körperliche Überanstrengungen; Krampfaderleiden; Rheumatismus besonders der Wirbelsäule

Polyarthitis sine Amp.
Magen-Darm-Ampullen M

Salvia officinalis
(Salbei)

Störung der Schweißbildung

Coraunol M Tropfen

Secale Cornutum
(Mutterkorn)

Gebärmutterkrämpfe; Muskelkrämpfe; Krampfleiden; Lähmungen; Druchblutungsstörungen bei Schlagaderkrankheiten; Blutungsneigung

Infecthol E M Tropfen

Selenicereus grandiflorus
(Königin der Nacht)

Krämpfe der Muskulatur, der Gefäße, der Hohlorgane; Schleimhautblutungen; organische und funktionelle Herzkrankheit; Gefäßverkalkung, Bluthochdruck

Coraunol M Tropfen
Infecthol E M Tropfen

Semecarpus anacardium
(Tintenbaum)

Hautausschläge; Verdauungsschwäche; Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre; geistige Erschöpfung; Verstimmungszustände; Wahnvorstellungen

Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Silicea
(siehe Acidum silicicum)

Symphytum Rö-Plex Amp.

Strophantus gratus
(Strophantus)

Herzschwäche; Erwartungsangst

Coraunol M Tropfen

Strychnos ignatii
(Ignatiusbohne)

Nervöse Störungen; Verstimmungszustände; Krämpfe an Hohlorganen und Muskeln

Antimast-Selz TN Tropfen
Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Strychnos nux-vomica
(Brechnuss)

Fieberhafte Erkrankungen; Entzündungen der Atemorgane; Entzündungen und Krampfzustände des Magen-Darm-Kanals; Leber- und Gallestörungen; Verstopfung; Hämorrhoiden; Beschwerden durch Nahrungsmittel, Arzneimittel und Genussmittel; Harnwegserkrankungen; Kreislaufbeschwerden; Schwindel, Angina-pectoris Beschwerden; Blutungen; Kopfschmerzen, Nervenschmerzen und Rheumatische Schmerzen, Krämpfe an Hohlorganen, Muskelkrämpfe; Lähmungen; Schafstörungen, nervliche Überreizbarkeit, Verstimmungszustände

Magen-Darm-Ampullen M

Symphytum officinale e radice
(Beinwell, Schwarzwurz)

Knochen- und Knochenhautverletzungen

Symphytum Rö-Plex Amp.

Thuja occidentalis
(Lebensbaum)

Haut- und Schleimhauterkrankungen; Verdauungsschwäche; Rheumatismus; Verstimmungszustände

Antimast-Selz TN Tropfen

Toxicodendron quercifolium
(Giftsumach)

Juckende Hautkrankheiten, fieberhafte Infektionskrankheiten mit Benommenheit; Entzündungen der Atemwege, des Magen-Darmkanals; Entzündungen der Augen; Regelstörungen; Kopfschmerzen, Nervenschmerzen; Lähmigkeiten; Schwindel, rheumatische Schmerzen der Knochen, der Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln; Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen; Angst-, Unruhe- und Verstimmungszustände

Infecthol E M Tropfen
Polyarthitis sine Amp.

Valeriana officinalis
(Baldrian)

Schlafstörungen mit Unruhe; nervöse Störungen; Ischiasschmerz

Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Vitex agnus-castus
(Keuschlamm)

Sexuelle Störungen bei Männern; Störungen des Milchflusses; nervöse Verstimmungen

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Zincum valerianicum
(Zinkvalerinat)

Nervöse Schlafstörungen mit „unruhigen Beinen”; Nervenschmerzen

Antineuralgicum N Amp.
Psychoneuroticum N Amp.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren. Okay