Visual:Coraunol M Tropfen

Coraunol M Tropfen

Coraunol M Tropfen – homöopathische Komplexmischung bei Herzbeschwerden
Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen in Deutschland wie auch weltweit an erster Stelle der Todesursachen – allen voran die Erkrankung der Herzkranzgefäße. Mehr als 300.000 Menschen werden jedes Jahr wegen einer Herzschwäche ins Krankenhaus eingeliefert, weil sich bspw. die Pumpkraft des Herzmuskels stark verschlechtert hat.

Begleitende Hilfe bei Herzinsuffizienz und Herzrhytmusstörungen
Herzinsuffizienz, also eine Herzmuskelschwäche mit verminderter Pumpleistung des Herzens wie auch Herzrhytmusstörungen belastet viele Menschen– vor allem im Alter. Homöophatie kann auch hier helfen die Symptome abzuschwächen. Die hochkomplexe Mischung aus 14 verschiedenen Wirkstoffen macht Coraunol M Tropfen zu einer naturheilkundlichen Behandlungs-Alternative bei unterschiedlichsten Herzbeschwerden.

  • Die Gebrauchsinformationen
    finden Sie hier.

Darreichungsform und Packungsgrößen:

  • Tropfflasche 50 ml (N1) PZN – 2335957 apothekenpflichtig

Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Organische, funktionelle und nervöse Herzerkrankungen, Herzrythmusstörungen, Herzschwäche, Angina pectoris, kardiale Angstzustände, Herzneurose, Kollapsneigung, Altersherz, kardial bedingte Ödeme, rheumatisch bedingte Herzerkrankungen, Arteriosklerose.

Zusammensetzung:

100 g enthalten an Wirkstoffen:

  • Strophanthus gratus Dil. D4 4,000 g
  • Adonis vernalis Ø 0,020 g
  • Convallaria majalis Ø 0,030 g
  • Crataegus Ø 0,020 g
  • Selenicereus grandiflorus Ø 0,030 g
  • Kalmia Ø 0,030 g
  • Natrium tetrachloro-auratum Dil. D5 0,010 g
  • Cinchona pubenscens Ø 0,035 g
  • Aurum jodatum Dil. D8 0,010 g
  • Juni-perus communis Ø 0,030 g
  • Salvia officinalis Ø 0,030 g
  • Spigelia anthelmia Ø 0,020 g
  • Theobrominum Natriumsalicylicum Dil. D1 0,100 g
  • Camphora Dil. D1 0,070 g

Sonstige Bestandteile:

  • Ethanol, gereinigtes Wasser
  • Enthält 34 Vol.-% Alkohol

Nebenwirkungen:

Keine bekannt.

Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). Solange nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um eine andere Erkrankung und nicht um die Erstverschlimmerung handelt, sollte das Arzneimittel vorsorglich abgesetzt und Rücksprache mit dem Therapeuten gehalten werden.

Gegenanzeigen:

Coraunol M darf bei Überempfindlichkeit gegen einen der arzneilich wirksamen oder einen der sonstigen Bestandteile von Coraunol M nicht eingenommen werden.

Das Arzneimittel soll bei Alkoholkranken nicht angewendet werden. Bei Leberkranken sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Therapeuten eingenommen werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Therapeuten angewendet werden.

Wechselwirkung mit anderen Mitteln:

Wenn gleichzeitig andere Arzneimittel eingenommen werden oder vor Kurzem eingenommen wurden, ist vor der Einnahme Rücksprache mit dem Therapeuten zu halten, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Dosierungsanleitung:

Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 Mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 Mal täglich jeweils 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Tropfen können unverdünnt oder auf einem Teelöffel mit Wasser verdünnt eingenommen und einige Zeit im Mund belassen werden, bevor sie geschluckt werden.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren. Okay