Visual:Bestandteileindex
Name
Synonyma:
(deutsche Bezeichnung)
Anwendungsgebiete
Die Anwendung der Einzelmittel entsprechen dem homöopath. Arzneimittelbild. Dazu gehören:
Präparate
Acidum silicicum
(Kieselsäure)

Chronische Entzündungen: Eiterungen und Fistelbildung der Haut, der Lymphdrüsen, der Schleimhäute,
der Knochen und Gelenke; Gewebsschwäche im Bandapparat der Knochen und Gelenke; Gewebewucherungen; geistige Erschöpfung

Symphytum Rö-Plex Amp.

Adonis vernalis
(Teufelsauge)

Herzschwäche

Coraunol M Tropfen

Agaricus
(siehe Amanita muscaria)

Psychoneuroticum N Amp.

Agnus castus
(siehe Vitex agnus-castus)

Antimast-Selz TN Tropfen
Antimas Selz Creme

Ailanthus altissima
(Götterbaum)

Infektionskrankheiten mit Kollapsneigung

Infecthol E M Tropfen

Ailanthus glandulosa
(siehe Ailanthus altissima)

Infecthol E M Tropfen

Amanita muscaria
(Fliegenpilz)

Erregungszustände, auch Verminderung der Erregbarkeit des Nervensystems; Folgen von Drogen- und Medikamentenmissbrauch; Verwirrtheitszustände; zerebrales Anfallsleiden; Blasen- und Darmentleerungsstörungen

Psychoneuroticum N Amp.

Anacardium
(siehe Semecarpus anacardium)

Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Anacardium occidentale
(Westindische Elefantenlaus)

Stark juckender Bläschenausschlag; Gesichtsrose

Psychoneuroticum N Amp.

Angostura
(siehe Galipea officinalis)

Infecthol E M Tropfen

Argentum colloidale
(Kolloidales Silber)

Chronische Rachen- und Kehlkopfentzündungen; geistige Erschöpfungen und Störungen des Nervensystems mit Lähmigkeit und Krämpfen der Gliedmaßen; entzündliche Schwellungen der Eierstöcke

Magen-Darm-Ampullen M

Argentum nitricum
(Silbernitrat, Höllenstein)

Psychosomatische Erkrankungen der Verdauungswege; Migräne

Magen-Darm-Ampullen M

Arnica montana
(Arnika, Bergwohlverleih)

Blutungen aller Art; Myalgie nach Überlastung; Erkrankungen des arteriellen und venösen Systems

Infecthol E M Tropfen

Asa foetida
(Stinkasant)

Chronische Entzündungen der Atemwege; nervöse Störungen der Verdauungswege; Knochenerkrankungen; Krampfaderleiden; Hautgeschwüre und Fistelbildung; Störung der Milchabsonderung; Kopfschmerzen; verschiedene nervöse Störungen

Psychoneuroticum N Amp.
Sedaphin Tropfen
Rytesthin Tropfen

Atropinum sulfuricum
(Atropinsulfat)

Kongestive Entzündungen der oberen Atemwege; Entzündungen der Ausscheidungsorgane einschließlich
der Haut

Magen-Darm-Ampullen M

Aurum chloratum natronatum
(siehe Natrium tetrachloroauratum)

Coraunol M Tropfen

Aurum jodatum
(Goldjodid)

Bluthochdruck; Beschwerden bei Schlagaderverkalkung; Verhärtung drüsiger Organe

Coraunol M Tropfen

Baptisia tinctoria
(Wilder Indigo)

Schwere fiebrige Infektionen; allgemeine Blutvergiftung; Verwirrtheitszustände

Infecthol E M Tropfen

Bryonia cretica
(Zaunrübe)

Akute Entzündungen der Atemorgane; des Rippenfells, des Bauchfells, der Leber; akuter und chronischer
Rheumatismus

Polyarthritis sine Amp.

Cactus
(siehe Selenicereus grandiflorus)

Coraunol M Tropfen
Infecthol E M Topfen

Cadmium sulfuricum
(Cadmiumsulfat)

Gesichtslähmung; Hornhauttrübung; Nasenpolypen; akute und chronische Entzündungen des Magen- Darmkanals; Schwächezustände

Magen-Darm-Ampullen M

Calcium Phosphoricum
(Calciumphosphat)

Konstitutionsmittel bei Lymphatismus; Erschöpfungszustände; Appetitstörungen; Kalkmangelzustände; Wirbelsäulenerkrankungen

Symphytum Rö-plex Amp.

Calciumhypophosphorosum
(Calciumphosphinat)

Schwächezustände; Blutarmut; eitrige Prozesse

Magen-Darm-Ampullen M

Calendula officinalis
(Ringelblume)

Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden; Quetsch-, Riss- und Defektwunden; Erfrierungen und Verbrennungen der Haut

Infecthol E M Tropfen
Magen-Darm-Ampullen M

Camphora
(Kampfer)

Erkältungskrankheiten; Kollapszustände

Coraunol M Tropfen
Infecthol E M Tropfen

Chininum arsenicosum
(Chininarsenit)

Schwächezustände; Blutarmut; Nervenschmerzen

Magen-Darm-Ampullen M

Chininum hydrochloricum
(Chininhydrochlorid)

Blutarmut; Nervenschmerzen des Gesichts

Antineuralgicum N Amp.

Cinchona succirubra
(Chinarindenbaum)

Fieberanfälle; allgemeine Blutvergiftung; Entzündungen der Atemwege; akute Durchfälle; Verdauungsschwäche; Gallenkoliken; Schleimhautblutungen; Blutarmut; allgemeine Entkräftung; Hautausschlag; Nervenschmerzen

Infecthol E M Tropfen

Cinnamomum Ceylanicum
(Ceylon-Zimt)

Nervöse Störungen

Rytesthin Tropfen

Cistus canadensis
(siehe Helianthemum canadense)

Magen-Darm-Ampullen M

Citrullus colocynthis
(Koloquinte)

Schmerzhafte Krämpfe des Magen-Darm-Kanals, des Gallensystems, der Harnorgane, Nervenschmerzen und Nervenentzündungen, besonders des Gesichts; Ischiasschmerz

Antineuralgicum N Amp.

Colocynthis
(siehe Citrullus colocynthis)

Antineuralgicum N Amp.

Condurango
(siehe Marsdenia cundurango)

Magen-Darm-Ampullen M

Conium maculatum
(Gefleckter Schierling)

Verkalkung der Hirngefäße; Lähmung und Lähmigkeit; Drüsenschwellungen; Neubildungen in verschiedenen Organen; Verstimmungszustände

Magen-Darm-Ampullen M

Convallaria majalis
(Maiglöckchen)

Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche

Coraunol M Tropfen

Crataegus
(Weißdorn)

Herz- und Kreislaufstörungen wie Herzschwäche, Altersherz, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris und Störungen des Blutdruckes

Coraunol M Topfen

Cyclamen europaeum
(Alpenveilchen)

Kopfschmerzen, Migräne; verschiedene Regelstörungen, Verdauungsschwäche; Schnupfen; Rheumatismus; Verstimmungszustände

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Daphne mezereum
(Seidelbast)

Atemwegsentzündungen; Verdauungsstörungen; juckende Hautreizungen und Hauteiterungen; Nervenschmerzen, Knochenschmerzen und andere Schmerzzustände

Magen-Darm-Ampullen M

Equisetum arvense
(Schachtelhalm)

Nieren- und Harnwegserkrankungen

Symphytum Rö-Plex Amp.

Galipea officinalis
(Angostura)

Muskelrheumatismus; Muskelkrämpfe; schmerzhafte Knochenerkrankungen

Infecthol E M Tropfen

Ginseng
(siehe: Panax pseudoginseng)

KumSan Ginseng Tonikum

Guajacum
(Guajakharz)

Mandel- und Rachenentzündung; Entzündung der Bronchien und der Lunge; Rheumatismus; Gicht

Polyarthritis sine Amp.

Helianthemum canadense
(Kanad. Ziströschen)

Juckende Hautflechte; Entzündungen der Lymphdrüsen, Entzündungen der Brustdrüsen; Erkrankungen der Atemwege

Magen-Darm-Ampullen M

Helianthus annuus
(Sonnenblume)

Fieberanfälle, Verdauungsstörungen

Magen-Darm-Ampullen M

Hydrargyrum bicyanatum
(Quecksilber
(II)-cyanid)

Diphterieartige Entzündungen der Mandeln, des Gaumens, des Rachens und des Kehlkopfes; Dick- und Enddarmentzündungen

Infecthol E M Tropfen

Hydrastis canadensis
(Kanadische Gelbwurz)

Schleimhauteiterung auch mit Geschwürbildung; Entzündungen und Koliken des Leber-Galle-Systems und des Magen-Darm-Kanals; Polypen

Antimas Selz Creme
Magen-Darm-Ampullen M

Hypericum perforatum
(Johanniskraut)

Verletzungen des peripheren oder zentralen Nervensystems; Verstimmungszustände; Gehirngefäßverkalkung; Asthma

Magen-Darm-Ampullen M

Ignatia
(siehe Strychnos ignatii)

Kopfschmerzen, Migräne; verschiedene Regelstörungen, Verdauungsschwäche; Schnupfen; Rheumatismus; Verstimmungszustände

Antimast-Selz TN Tropfen
Psychoneuroticum N Amp.
Sedaphin Tropfen
Rytesthin Tropfen

Juniperus communis
(Wacholder)

Ausscheidungsstörungen der ableitenden Harnwege; dyspeptische Beschwerden

Coraunol M Tropfen

Kalium bromatum
(Kaliumbromid)

Erregungszustände des zentralen Nervensystems, zerebrales Anfallsleiden, Alpdruck, Schlafwandeln und Schlaflosigkeit; Minderung der Erregbarkeit des Gehirns wie Lähmung; Folgen des Schlaganfalls; Gedächtnisschwäche; Akne vulgaris

Antineuralgicum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropen

Kalmia latifolia
(Breitblättriger Berglorbeer)

Rheumatische und andere Herzerkrankungen; Rheumatismus; Gürtelrose; Nervenschmerzen

Coraunol M Tropfen

Lapis albus
(Fluorcalciumsilicat)

Drüsen- und Lymphdrüsenverhärtungen

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Lilium tigrinum
(Tigerlilie)

Beschwerden bei Gebärmuttersenkung in den Wechseljahren; Entzündungen und Schmerzen der weiblichen Geschlechtsorgane; nervöse Herz- und Kreislaufbeschwerden; reizbare Verstimmungszustände

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Lobelia inflata
(Indianischer Tabak)

Störungen des vegetativen Nervensystems, des Atemzentrums mit Blutdruckabfall; Heuschnupfen; Asthma bronchiale; Schwangerschaftserbrechen

Antinicoticum mono Tropfen

Luffa operculata
(Schwamm)

Heuschnupfen

Luffa Nasenspray

Lupulinum
(Hopfendrüsen)

Nervosität, Schlafstörungen

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen
Sedaphin Tropfen
Rytesthin Tropfen

Magnesium chloratum
(Magnesiumchlorid)

Leberstörungen; Verdauungsschwäche, Verstopfung; Blasenschwäche, Blasenentleerungsstörungen bei Vorsteherdrüsenerkrankungen; Regelschmerzen; Gebärmutterblutungen; Ausfluss

Magen-Darm-Ampullen M

Marsdenia cundurango
(Condurangorinde)

Risse und Geschwüre an den Lippen und am After; Entzündungen und Verengung der Speiseröhre

Magen-Darm-Ampullen M

Mercurius cyanatus
(siehe Hydrargyrum bicyanatum)

Infecthol E M Tropfen

Mezereum
(siehe Daphne mezereum)

Magen-Darm-Ampullen M

Myristica fragans
(Muskatnuss)

Nervöse Beschwerden; Herzklopfen mit Ohnmacht; Störungen des vegetativen Nervensystems; Drüsen- und Lymphdrüsenverhärtungen

Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Myrrha
(Myrrhe)

Darminfektionen; Erkältungen; Halsentzündungen

Infecthol E M Tropfen

Natrium tetrachloroauratum
(Goldchlorid-Chlornatrium)

Entzündungen und Verhärtungen der weiblichen Geschlechtsorgane; chronische Lebererkrankungen

Coraunol M Tropfen

Nux moschata
(siehe Myristica fragans)

Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Nux vomica
(siehe Strychnos nux-vomica)

Magen-Darm-Ampullen M

Panax pseudoginseng
(Ginseng)

Stärkungs- und Kräftigungsmittel bei Müdigkeits- und Schwächegefühlen, bei nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit

KumSan Ginseng Tonikum

Passiflora incarnata
(Passionsblume)

Schlafstörungen; Krampfleiden; Unruhezustände

Infecthol E M Tropfen

Pulsatilla pratensis
(Küchenschelle)

Krampfaderleiden

Antimas Selz Creme

Rhus Toxicodendron
(siehe Toxicodendron quercifolium)

Infecthol E M Tropfen
Polyarthritis sine Amp.

Ruta graveolens
(Weinraute)

Quetschungen; Prellungen; Verrenkungen; körperliche Überanstrengungen; Krampfaderleiden; Rheumatismus besonders der Wirbelsäule

Polyarthitis sine Amp.
Magen-Darm-Ampullen M

Salvia officinalis
(Salbei)

Störung der Schweißbildung

Coraunol M Tropfen

Secale Cornutum
(Mutterkorn)

Gebärmutterkrämpfe; Muskelkrämpfe; Krampfleiden; Lähmungen; Druchblutungsstörungen bei Schlagaderkrankheiten; Blutungsneigung

Infecthol E M Tropfen

Selenicereus grandiflorus
(Königin der Nacht)

Krämpfe der Muskulatur, der Gefäße, der Hohlorgane; Schleimhautblutungen; organische und funktionelle Herzkrankheit; Gefäßverkalkung, Bluthochdruck

Coraunol M Tropfen
Infecthol E M Tropfen

Semecarpus anacardium
(Tintenbaum)

Hautausschläge; Verdauungsschwäche; Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre; geistige Erschöpfung; Verstimmungszustände; Wahnvorstellungen

Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Silicea
(siehe Acidum silicicum)

Symphytum Rö-Plex Amp.

Strophantus gratus
(Strophantus)

Herzschwäche; Erwartungsangst

Coraunol M Tropfen

Strychnos ignatii
(Ignatiusbohne)

Nervöse Störungen; Verstimmungszustände; Krämpfe an Hohlorganen und Muskeln

Antimast-Selz TN Tropfen
Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Strychnos nux-vomica
(Brechnuss)

Fieberhafte Erkrankungen; Entzündungen der Atemorgane; Entzündungen und Krampfzustände des Magen-Darm-Kanals; Leber- und Gallestörungen; Verstopfung; Hämorrhoiden; Beschwerden durch Nahrungsmittel, Arzneimittel und Genussmittel; Harnwegserkrankungen; Kreislaufbeschwerden; Schwindel, Angina-pectoris Beschwerden; Blutungen; Kopfschmerzen, Nervenschmerzen und Rheumatische Schmerzen, Krämpfe an Hohlorganen, Muskelkrämpfe; Lähmungen; Schafstörungen, nervliche Überreizbarkeit, Verstimmungszustände

Magen-Darm-Ampullen M

Symphytum officinale e radice
(Beinwell, Schwarzwurz)

Knochen- und Knochenhautverletzungen

Symphytum Rö-Plex Amp.

Thuja occidentalis
(Lebensbaum)

Haut- und Schleimhauterkrankungen; Verdauungsschwäche; Rheumatismus; Verstimmungszustände

Antimast-Selz TN Tropfen

Toxicodendron quercifolium
(Giftsumach)

Juckende Hautkrankheiten, fieberhafte Infektionskrankheiten mit Benommenheit; Entzündungen der Atemwege, des Magen-Darmkanals; Entzündungen der Augen; Regelstörungen; Kopfschmerzen, Nervenschmerzen; Lähmigkeiten; Schwindel, rheumatische Schmerzen der Knochen, der Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln; Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen; Angst-, Unruhe- und Verstimmungszustände

Infecthol E M Tropfen
Polyarthitis sine Amp.

Valeriana officinalis
(Baldrian)

Schlafstörungen mit Unruhe; nervöse Störungen; Ischiasschmerz

Psychoneuroticum N Amp.
Rytesthin Tropfen
Sedaphin Tropfen

Vitex agnus-castus
(Keuschlamm)

Sexuelle Störungen bei Männern; Störungen des Milchflusses; nervöse Verstimmungen

Antimas Selz Creme
Antimast-Selz TN Tropfen

Zincum valerianicum
(Zinkvalerinat)

Nervöse Schlafstörungen mit „unruhigen Beinen”; Nervenschmerzen

Antineuralgicum N Amp.
Psychoneuroticum N Amp.